Archiv der Kategorie: Allgemein

Die SCHACH-AG startet wieder

SCHACH – AG am Schulzentrum Bönnigheim

Termine 2018/2019

Zeit: Mittwochs von 17:30 bis 19:00 Uhr

Zimmer: Bau IV / 411

Start: Mittwoch, 10. Oktober 2018

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler jeder Klassenstufe und Schulart sowie Anfänger und Fortgeschrittene.

Kooperationspartner: Karl-Friedrich Nieke, Jugendleiter beim SK Lauffen am Neckar

Koordination: Mirko Samietz, Sophie La Roche – Realschule

Dein Interesse ist geweckt? Dann schaue einfach am kommenden Mittwoch vorbei. Die Anmeldung ist direkt in der AG möglich.

“Nicht das Anfangen wird belohnt… …sondern das Durchhalten!”

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

ein Schlüssel zu schulischem oder beruflichen Erfolg ist unter anderem Selbstdisziplin. Mit Marc Gassert, dem weißen Shaolin, konnte unsere Elternberätin Frau Drevensek einen hochkarätigen Referenten zu diesem Thema gewinnen. In seinen Vorträgen

  • lernen wir die Wirkungsmechanismen von Selbstdisziplin kennen.
  • werden Tipps, Tricks und Tools vorgestellt, um unserem eigenen inneren Schweinehund, unseren Versagensängsten und unserer Faulheit besser gewappnet gegenübertreten zu können.

Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins können wir an der Realschule und am Gymnasium in Bönnigheim deshalb zwei Mottotage zu diesem wichtigen Thema durchführen.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 10  werden im Laufe des Vormittags einen einstündigen Vortrag erleben. Für alle Eltern und weitere Interessierte bietet sich dann die Gelegenheit in einer Abendveranstaltung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

Elternbrief Marc Gassert A4

Elternbeirat und Schulleitung freuen sich, Sie am Dienstag, 02. Oktober 2018 in der Turn- und Festhalle begrüßen zu dürfen. Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr). Eintrittskarten zum Preis von 5,- €/Karte können in begrenzter Anzahl direkt an der Abendkasse erworben werden. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme an den Vormittagsveranstaltungen kostenlos.

 

Neues Schuljahr 2018/2019

Für alle Klassen der Stufen 6 bis 10 beginnt der Unterricht wieder am

Montag, 10. September 2018 um 08:25 Uhr. Die Begrüßung findet in gewohnter Weise für alle Schülerinnen und Schüler in der Aula in Bau IV statt.

Die Einschulung der Klassenstufe 5 findet dann

am Dienstag, 11. September um 09:30 Uhr statt. Wir freuen uns dann ganz besonders die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern der neuen 5. Klassen in der Aula in Bau IV begrüßen zu dürfen. Nach einem kurzen gemeinsamen Auftakt in der Aula werden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Schüler zu den ersten gemeinsamen Schulstunden in die Klassenzimmer begleiten. Unterrichtsschluss ist dann um 12:00 Uhr. Für alle Eltern und Angehörigen bieten die Schülerinnen und Schüler und die Eltern der Klasse 6Rb in dieser Zeit eine Bewirtung in der Aula an.

Erfolgreicher Mittlere Reife-Abschluss an der Sophie La Roche-Realschule Bönnigheim

In einer Feierstunde in der voll besetzten Gemeindehalle in Löchgau erhielten die Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen vor ihren stolzen Eltern und Lehrern ihre Mittlere Reife-Zeugnisse, darunter 34 Preise und Belobigungen. Insgesamt legten 90 der 98 Zehntklässler die Mittlere Reife erfolgreich ab.

In ihrer Ansprache hob die Elternbeiratsvorsitzende Frau Drevensek die Mühen und Strapazen, die die Schüler nun gemeistert haben, und die Eltern und Lehrer als Unterstützer hervor, ohne die – ähnlich wie bei den Radstars der Tour de France – kein solcher Erfolg möglich ist. Mit der Mittleren Reife hätten die Absolventen einen Abschnitt, ein Etappenziel, erreicht, auf das sie stolz sein können.

In Vertretung von Bürgermeister Kornelius Bamberger überreichte Schulleiter Mirko Samietz den Stadtpreis Bönnigheim für die besten Prüfungsleistungen an Selin Koller, 10Rd. Für überragende schriftliche Leistungen im Fach Deutsch erhielt Amélie Schausch den Sophie-von-La-Roche-Preis.

Herr Andreas Büdenbender von der VR-Bank Neckar-Enz eG ließ es sich nicht nehmen, persönlich die von der VR-Bank gestifteten Preise für die besten Leistungen im Fächern Mathematik, NWA und Technik an Amélie Schausch, Marcella Ziegelbauer und Noah Metz zu überreichen.

Schulleiter Mirko Samietz und Konrektor Rainer Mayer übernahmen es dann, weitere Fachpreise zu überreichen und Schüler für Leistungen, die besser als 2,0 sind, mit Preisen auszuzeichnen:

Fachpreise erhielten: David Friederich (Deutsch und Geschichte), Julia Britsch und Mona Mack (Englisch), Sören Sutor (EWG) und Selin Koller (MuM).

Maren Schnatterer erhielt den von der evangelischen Kirche ausgelobten Paul-Schempp-Preis für herausragende Leistungen im Fach ev. Religion.

Preise erhielten:

Elena Rücker aus Bönnigheim, Janina Nicol aus Erligheim, Mona Mack und Amélie Schausch aus Freudental, David Friederich, Julia Nguyen und Konstantina Terzi aus Kirchheim, Lena Boder, Dennis Decker, Annalena Gosch und Marcella Ziegelbauer aus Löchgau.

Weitere 22 Schüler erhielten Belobigungen für Leistungen zwischen 2,0 und 2,4.

Aus den Händen ihrer Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Frau Dieter-Herbst (10Ra), Herrn Nägele (10Rb), Herrn Mangold (10Rc), Frau Birk und Frau Fachbach (10 Rd) konnten schließlich die sichtlich stolzen Absolventen ihre Abschlusszeugnisse auf der Bühne in Empfang nehmen.

Dank der erstklassigen Bewirtung durch die Klassen 9 Ra und 9 Rb klang der Abend bei Getränken und Häppchen im Foyer und im Außenbereich der Gemeindehalle aus.

Schüleraustausch zwischen dem Collège Jean Moulin aus Rouffach und der SLRRS geht in die dritte Runde

Nach dem Besuch der 18 französischen Schüler der Klassenstufen 5ème, 4ème und 3ème (entspricht den deutschen Stufen 7-9) im vergangenen März, stand in der Woche nach den Pfingstferien der Gegenbesuch in Rouffach (Elsass) auf dem Programm.

Elf Schülerinnen und Schüler aus den achten und neunten Klassen besuchten Bönnigheims französische Partnergemeinde und pflegten die bereits seit dem Jahr 1964 offiziell bestehende, freundschaftliche Verbindung. Untergebracht waren die Jugendlichen bei den Gastfamilien ihrer bereits bekannten Austauschpartner und lernten dadurch ein Stück Elsässer Lebensweise und Kultur hautnah kennen und schätzen.

Neben einem Schulbesuch hatte die Woche mit einer Stadtrallye durch Rouffach, dem Besuch der Hauptstadt des Département Haut-Rhin Colmar sowie einem Zwischenstopp in Strasbourg einige kulturelle Schätze zu bieten.  Auch das Programm in den Familien gestaltete sich abwechslungsreich und sorgte für bleibende Eindrücke und Erinnerungen.

Wahl des Landesschülerbeirats

Am Mittwoch, 21. Februar 2018 fanden die Wahlen zum Landesschülerbeirat im Regierungspräsidium Stuttgart, direkt im Kultusministerium Baden-Württemberg statt.

Unsere Schülersprecherin Johanna Drevensek (Kl. 7Ra) war dabei und verfolgte die Vorstellung der Kandidaten mit großem Interesse. Nach einer erfolgreichen Wahl hatten die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit den Landtag zu besuchen und Frau Mutherem Aras (MdL.) persönlich kennen zu lernen.

Die Schülergruppe nahm die Gelegenheit sich mit ihr auszutauschen gerne wahr und stellte viele Fragen. Wir wünschen den Mitgliedern viel Erfolg in der neuen Amtsperiode.

Herzliche Einladung zum „Tag der offenen Tür“

Freitag, 02. März

16.00 Uhr – ca. 18.30 Uhr

Was Sie erwartet:

  • Informationen zum neuen Konzept der Realschule
  • mehrsprachige Führungen über das Schulgelände
  • Einblicke in die Klassenzimmer und Fachräume
  • Vorstellung unserer außerunterrichtlichen Aktivitäten und Kooperationen
  • Zeit für Gespräche mit der Schulleitung, den Lehrkräften, dem Elternbeirat, Schülern…

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Unser Kunstkalender 2018

Dieses Jahr gibt es unseren Schulkunstkalender als Tischkalender im Format DIN A5. Passend für jeden Schreibtisch oder jedes Regal. Ein ideales Weihnachtsgeschenk!

Bereits in der sechsten Auflage erscheint pünktlich zur Adventszeit unser Schulkunstkalender mit  dem wir besonders schöne Arbeiten unserer Schülerinnen und Schülern aus dem Kunstunterricht würdigen. Neugierig geworden? Dann lohnt sich ein Blick auf das Titelblatt:

Werbung Schulkunstkalender 2018-

Neues Format – neuer Preis. Für nur 5,- €/Stück bzw. 12,-€ bei Abnahme von 3 Kalendern wird der Kalender in den großen Pausen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) in Bau IV und Bau II von der SMV verkauft.

 

 

 

 

 

 

Stromberglauf 2018 – Unterstützt unsere Läuferinnen und Läufer!

Beim Bönnigheimer Stromberglauf nehmen Jahr für Jahr Läuferinnen und Läufer der Sophie La Roche – Realschule teil.

In diesem Jahr starten insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler für die Schule und laufen die 5 km Strecke. Erstmalig geht auch ein Lehrerinnenteam über diese Distanz an den Start. Komplettiert wird unsere Mannschaft von einem Herrenquartett, die gemeinsam die 10 km in Angriff nehmen.

Die SMV wird uns an der Strecke laustark unterstützen. Wir freuen uns über jeden weiteren Fan. Zu erkennen sind wir Dank unser neuen Lauftrikot.