Notfallbetreuung bei Bedarf auch in den Osterferien

Eine Notfallbetreuung bieten wir seit Mittwoch, 18.03.2020 an, sofern  konkreter Bedarf angemeldet wird. Sollten Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen wollen, bitten wir dringend um Rückmeldung am Vortag bis 12 Uhr per Mail unter poststelle@slrr.schule.bwl.de .

Folgendes Zeitfenster können wir anbieten:

Mo – Fr von 07:35 bis 15:20 Uhr (1. Stunde bis einschl. 8. Stunde). Ausgenommen sind der Karfreitag und Ostermontag. Einen Mittagstisch (Mensa) können wir nicht anbieten.

Laut Verordnung des Kultusministeriums steht die Notfallbetreuung ausschließlich für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 zur Verfügung, wenn i.d.R. beide Elternteile, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen lnfrastruktur (siehe hierzu auch: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus ) tätig sind. Ausnahmen gibt es nur in begründeteten Ausnahmefällen auf Antrag und vorheriger Freigabe der Stadt Bönnigheim.

Zur kritischen Infrastruktur zählen

  • insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten),
  • die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz),
  • die Sicherstellung der öffentlichen lnfrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
  • sowie die Lebensmittelbranche.